Herzlich Willkommen

auf der Rhein-Insel Nonnenwerth - im Kloster der Franziskanerinnen.

Tau Wir begrüßen Sie mit dem Tau-Zeichen des hl. Franziskus und seinem Segen:

Der Herr segne dich und behüte dich!

Er zeige dir sein Angesicht und erbarme sich deiner.

Er wende dir sein Antlitz zu
und schenke dir den Frieden
(vgl. Num 6,24-26).

Der Herr segne dich.
     (SegLeo 1-3)



Auf unserer Homepage geben wir Ihnen einen Überblick über die Tätigkeiten der Franziskanerinnen auf Nonnenwerth und den übrigen Lebensgemeinschaften.

Das über 900-jährige ehemalige Benediktinerkloster, inmitten des Rheins, verbindet in besonderer Weise Tradition und Fortschritt, geistliches Leben und Gebet sowie Kultur und Natur. Seit 1854 wirken hier die Franziskanerinnen von Heythuysen/Nonnenwerth, eine katholische Ordensgemeinschaft, die sich weltweit einsetzt für die Menschen im Sinne ihrer Gründerin Katharina Damen – Mutter Magdalena (1787-1858).

Wo wir leben

Insel und Kloster
Erfahren Sie mehr

Insel und Kloster

St. Clemens, Nonnenwerth
Erfahren Sie mehr

St. Clemens, Nonnenwerth

Maria Stern, Remagen
Erfahren Sie mehr

Maria Stern, Remagen

St. Anna, Remagen
Erfahren Sie mehr

St. Anna, Remagen

St. Franziskus, Linz
Erfahren Sie mehr

St. Franziskus, Linz

St. Elisabeth, Trier
Erfahren Sie mehr

St. Elisabeth, Trier

OBEN